Fahnen-Aktion – NEIN, zu Gewalt gegen Frauen

25. November

Am 25. November 2001 ließ TERRE DES FEMMES zum ersten Mal die Fahnen wehen, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Seither wehen die Fahnen und Banner jedes Jahr!

Zahlreiche Frauenbeauftragte, Verbände und Ministerien greifen die Aktion auf und tragen sie weiter.

Seit einigen Jahren beteiligen wir uns an dieser Aktion und setzen damit ein Zeichen, dass Gewalt in jeglicher Form nicht akzeptiert werden darf.