"Duo Ver a Luz“ – Internationale Chansons

22. Sept., 19 Uhr 

Witziges, Spritziges, Chansons in französisch oder deutsch, Nuevo Tango, Piano und eine Sängerin mit schauspielerischen Zügen. Vera Keel, Sängerin von „Ver a Luz“ wird begleitet

von Lutz Kettnaker am Klavier, der mit Gefühl und Temperament in Stücken wie „Ain’t misbehaving“, „Egon, ich hab ja nur aus Liebe zu dir“ oder „Cheek to cheek“ brilliert. Das musikalische Duo kehrte nach 22 Jahren in Portugal, 2012 wieder nach Deutschland zurück und lebt seit 2015 im Fläming.

Vera Keel, ist in Lissabon geboren und zweisprachig aufgewachsen. Im Laufe des Lebens in Portugal, Afrika, New York und Deutschland war sie in verschiedenen Bereichen tätig, wie Handweberei, Theater, als Bewegungspädagogin in der Lehrerausbildung und Fortbildung, in der Pflege, im Gesang und was sonst noch kommen wird... „Tanzen und Singen sind mir Lebenselixier“

 

Lutz Kettnaker, ist in Stuttgart aufgewachsen und wurde schon in jungen Jahren vom Jazz inspiriert. Er studierte Klavierlehrer in Berlin. In Lissabon, Berlin und Algarve sammelte er vielfältige Erfahrung als Pianist, Arrangeur, in Bands und Begleiter von Sängerinnen in verschiedenen Genres. Auf meinem Türschild während der Berliner Jahre stand: "Musik - ik mus“