Sonntag, 11.02.2018 - 16 Uhr

Ein russisches Wintermärchen -  Annick Klug liest

Erzählungen von Anton Cechov – humorvoll, anrührenden und wie aus dem Leben gegriffen.

Cechovs Erzählungen entführen uns ins Russland des 19. Jh.,  gleichzeitig sind die Figuren, die seine prägnanten Geschichten um das alltägliche Leben bevölkern, so treffend gezeichnet, dass wir uns auch heute noch schmunzelnd darin wiedererkennen.